Sonntag, 18. Oktober 2009

Madonna-Yoga – Get into the groove

Ein Yoga-Abend der ganz anderen Art kannst Du am Samstag, den 24. Oktober 2009 erleben: Es findet das nächste Madonna-Yoga statt. Ein außergewöhnliches und einzigartiges Event, dass Yoga mit der Musik von Madonna verbindet.

Yoga ist eine alte indische Tradition, die Körperübungen mit Atemführung, Meditation und Entspannung kombiniert. Madonna ist ein Superstar, seit über 25 Jahren im Pop-Geschäft: Ihr Interesse an Yoga hat Ende der 90er-Jahre einen Yoga-Boom in den USA ausgelöst. Dieser Yoga-Musik-Abend führt beides zusammen: Yogaübungen zur Kräftigung und Entspannung – und Choreographien zur Musik von Madonna. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen.

Ich habe dieses Yoga selbst entwickelt, mit der Absicht zwei meiner Lieblingsaktivitäten zu kombinieren (Yoga und Musik) und mal neben der regulären Yoga-Kurse eine Möglichkeit zu haben, Yoga auf eine andere Ebene zu führen.

Erst kommen wir mit Yoga und Musik in die richtige Stimmung, dann Tanzen und experimentieren wir mit den Elementen aus Yoga und Tanz. Im Anschluss feiern die TeilnehmerInnen gemeinsam auf der legendären Madonnamania-Party im Schwuz weiter, wo ich unter dem Namen DJ Abdul BeYond für die Musik zuständig bin. Music makes the people come together.

Termin: Samstag, 24. Oktober 2009
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Informationen und Anmeldung: www.madonna-yoga.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten